prowork personal Redaktion
prowork personal Redaktion, 12.07.2022

Unser Engagement

Wir, als ein junges, mittelständisches Personaldienstleistungsunternehmen, sind Teil des Gesamtsystems aus Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. In der Art und Weise, wie wir agieren und auftreten, machen wir einen entscheidenden Unterschied. Wir engagieren uns bereits seit der Unternehmensgründung 2016 in den verschiedenen Bereichen für unsere Mitarbeitenden, Umwelt und Gemeinschaft und verstehen uns als treue Wegbegleiter und Teamplayer. Daher sind wir mit der prowork personal GmbH Mitglied der AÜG Netzwerk Human Resources GmbH. Hier vernetzen sich inhabergeführte Personaldienstleistungsunternehmen deutschlandweit und bündeln Ressourcen und Expertise sinnvoll und setzen auf einen regelmäßigen Wissens- und Erfahrungstransfer. Im bundesweiten Netzwerk sind wir noch stärker und erfolgreicher.

 

Für unsere Mitarbeitenden

Wir handeln zuverlässig, unkompliziert, professionell und behalten dabei stets die Anforderungen von Kunden und vor allem den Mitarbeitenden im Fokus. Neben den benötigten Qualifikationen berücksichtigen wir auch stets die Persönlichkeit und die Bedürfnisse jedes einzelnen. Dies bestätigen uns auch die Auszeichnungen „Top Company 2022“ durch Kununu und die Focus Business Auszeichnung „TOP Arbeitgeber Mittelstand 2022“.

Unseren Mitarbeitenden unterbreiten wir verschiedene Angebote in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und ermöglichen ihnen ein umfassendes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus setzen wir auf effiziente, digitale und unbürokratische Prozesse.

Hier ein paar Details zu unserem Engagement für Mitarbeitende in den Jahren 2020 und 2021:

 

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Bei diesem wichtigen Thema setzen wir auf die Zusammenarbeit mit dem Werksarztzentrum Deutschland. Dieses hat unser Unternehmen und unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit nicht nur bei der Aktualisierung unserer Gefährdungsbeurteilungen für unsere zwei Standorte in Göttingen und Heilbad Heiligenstadt unterstützt, sondern auch bei diversen Vorkehrungsmaßnahmen und der Umsetzung von Hygienemaßnahmen in Bezug auf COVID-19. Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsschutzangebote und -untersuchungen über das Werksarztzentrum Deutschland in Anspruch zu nehmen.

Darüber hinaus stellen wir all unseren Mitarbeitenden eine persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung, die dem jeweiligen Arbeitsplatz und den entsprechenden Anforderungen angepasst ist und führen regelmäßige Arbeitssicherheitsunterweisungen durch.

Seit Mitte 2020 verfügt unser Hauptsitz Göttingen über einen Defibrillator.

 

Weiterbildung

Wir bieten unseren Mitarbeitenden vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten über das AÜG Netzwerk Human Resources GmbH an. Diese haben die Möglichkeit, Kurse aus dem Weiterbildungsprogramm zu nutzen und sich mit den Vertretern anderer Unternehmen aus der Personaldienstleistungsbranche auszutauschen. Im Jahre 2021 konnten die durchschnittlichen Weiterbildungsstunden je Mitarbeiter im Vergleich zum Vorjahr um fast 30% erhöht werden.

 

Digitalisierung und Datenschutz

Wir bevorzugen eine digitale und unbürokratische Arbeitsweise und begeistern uns für innovative und sichere Prozesse. Dabei sind wir aber stets auf menschlicher und persönlicher Ebene erreichbar. So haben wir im Jahre 2020 die digitale Personalakte eingeführt und sehen neben dem Platzgewinn und den Kosteneinsparungen einen deutlichen Zeitgewinn durch die automatisierten Abläufe. Denn diese schenken uns mehr Zeit für die wesentlichen Anliegen der Menschen. Unsere Mitarbeitenden wiederum haben durch automatisierte Prozesse einen flexiblen zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu allen relevanten Informationen rund um ihr Beschäftigungsverhältnis. Dadurch können sie schnell und unkompliziert mit uns kommunizieren. Im Fokus der Digitalisierung steht für uns selbstverständlich auch das Thema Datenschutz, denn der Schutz der personenbezogenen und sensiblen Daten unserer Mitarbeitenden ist uns ein besonderes Anliegen. Diesen Anspruch erheben wir ebenso für die personenbezogenen und vertraulichen Daten unserer Kunden und Geschäftspartner.

 

Für die Umwelt

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und den Schutz der Umwelt ein. Unser Bestreben ist es, negative Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern oder bestenfalls ganz zu vermeiden. Aus diesem Grund sind wir fortwährend dabei, unsere Unternehmensprozesse nachhaltiger zu gestalten.

Hier ein paar Details zu unserem Engagement für die Umwelt in den Jahren 2020 und 2021:

 

Digitalisierung

Die bereits zuvor erwähnte digitale Personalakte möchten wir an dieser Stelle nochmal erwähnen. Denn neben zeitlichen Ressourcen spart die Digitalisierung zudem Platz und Ressourcen wie Papier, Ordner, Archivboxen und Drucker-Toner. Seit der Einführung im Jahre 2020 können wir durch sie pro Jahr ca. 6.200 Euro an Material- und Lagerkosten einsparen. Durch diese Einsparungen können an anderer Stelle sinnvolle Investitionen erfolgen.

Der Grundsatz „vermeiden, verringern, verwerten“ gilt übrigens auch für das Abfallmanagement von prowork personal GmbH. Als Personaldienstleistungsunternehmen fällt bei uns Papier als Hauptabfallgruppe an. Über die bereits beschriebenen Digitalisierungsprozesse vermeiden und verringern wir beständig unseren Papiereinsatz und die Papierabfälle. Die darüber hinaus noch anfallenden Abfälle werden fachmännisch durch ein zertifiziertes Unternehmen entsorgt und dem Recyclingkreislauf wieder zugeführt.

 

Energie & Elektromobilität

Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist bei uns nicht nur eine Floskel. Wir lassen Taten folgen: Bereits seit 2017 nutzen wir Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen und achten auf einen sinnvollen Energieverbrauch. Unser Motto lautet: So wenig wie möglich, so viel wie nötig. So konnten wir unseren Energieverbrauch im Jahre 2021 für unsere beiden Standorte im Vergleich zum Vorjahr um 4 % reduzieren.

Außerdem setzen wir auch in Sachen Mobilität auf alternative Antriebssysteme und haben ganz aktuell zwei Elektroautos bestellt, die wir voraussichtlich noch im Herbst 2022 in Betrieb nehmen werden.

 

Verantwortungsvolle Beschaffung

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen setzt voraus, dass auch die Beschaffungsentscheidungen und ‑prozesse auf Nachhaltigkeit ausgelegt sind. Daher arbeiten wir mit regionalen Lieferanten und Partnern, um Lieferwege möglichst kurz zu halten. Außerdem achten wir, insbesondere bei technischen Anschaffungen, auf Nachhaltigkeitskriterien wie bspw. das Label vom „Blauen Engel“.

 

Für die Gemeinschaft

Wir sehen uns als Teil der Gemeinschaft und nehmen auch hier unsere Verantwortung wahr. Als bodenständiger, ehrlicher und zuverlässiger Partner ist es uns wichtig, vorausschauend zu sein und an morgen 

zu denken.

So haben wir im aktuellen und im zurückliegendem Jahr zwei größere Initiativen mit Geldspenden finanziell unterstützt:

„Plant for the Planet“ – 1.500 Euro in 2021

„Deutschland hilft – Ukraine“ – 1.000 Euro in 2022

Dies sind zwei große Organisationen, die in unseren Augen viel bewirken können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Spenden hier sinnvoll und verantwortungsbewusst eingesetzt werden. Es sind bereits weitere Spenden geplant. 

Darüber hinaus haben wir ganz aktuell einen Verhaltenskodex für unser Unternehmen eingeführt. Dieser stellt auch nach außen transparent dar, nach welchen Grundsätzen wir intern und extern handeln.

 

Für unsere Zukunft

Als junges, mittelständisches Unternehmen haben wir uns auf die Reise gemacht, verantwortungsvoll im Gesamtsystem aus Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu handeln und einen Unterschied zu machen. Diesem Anspruch wollen wir auch in Zukunft gerecht werden und streben eine kontinuierliche Verbesserung in den zuvor beschriebenen Bereichen an. Dabei sind wir stets offen für neue Handlungsfelder. Konkret heißt das, wir wollen auch in Zukunft:

  • den Energieverbrauch weiter reduzieren
  • wo möglich, auf erneuerbare Energiequellen setzen
  • Abfälle vermeiden und reduzieren
  • die Krankenquote deutlich senken
  • unseren hohen Standard für Arbeitssicherheit beibehalten
  • weiterhin ein beliebter Arbeitgeber bleiben (extern bestätigt)
  • und uns auch weiterhin für die Gemeinschaft engagieren

Ihr Team der prowork personal GmbH

 

 

Aktuelles und Wissenswertes.