prowork personal Redaktion
prowork personal Redaktion, 21.06.2021

Warum ist prowork personal der richtige Partner für eine Zusammenarbeit?

  • unbefr. Erlaubnis Arbeitnehmerüberlassung
  • Teamstruktur, Markterfahrung, Persönlichkeiten
  • innovativ > Job App/ Mitarbeiter- und Kundenportal
  • finanzielle Sicherheit Creditreform
  • Zusammenarbeit Werksarztzentrum
  • Übernahme jeglicher Arbeitgeberpflichten
  • kununu positive Mitarbeiterresonanz > zufriedene Mitarbeiter
  • Zusammenarbeit mit dem AÜG Netzwerk

Welche Dienstleitungen können Sie in Anspruch nehmen?

Arbeitnehmerüberlassung

Unsere Hauptaufgabe liegt in der Überlassung von Arbeitnehmern. Ganz egal ob Sie unseren Mitarbeiter für einen kurzfristigen, temporären oder strategischen Einsatz benötigen. Wir kümmern uns von A-Z um den reibungslosen Einsatz unserer Mitarbeiter in Ihren Strukturen und übernehmen jegliche Arbeitgeberpflichten.

Personalvermittlung

Für eine langfristige Erweiterung Ihres Teams bietet sich die Direktvermittlung unserer Kandidaten an. Wir suchen und finden gezielt anhand Ihrer Bedürfnisse potentielle Mitarbeiter für Sie. Wir übernehmen hierbei den kompletten Rekrutierungsprozess und bereiten alles vor, sodass Sie sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren können.

Weitere Leistungen sind für Sie im Überblick auf unserer Homepage in dem Bereich Für Unternehmen > Ihre Anforderungen. Unsere Lösungen. ersichtlich

Wie fragen Sie Personal an?

Der schnellste und effektivste Weg Ihrer Anfrage ist ein direkter Anruf. Wir können auf dem kurzen Dienstweg alle relevanten und erforderlichen Aspekte besprechen und habendirekt die Antwort auf Ihre Fragen.

Gerne können Sie auch die Möglichkeit der Online-Anfrage auf unserer Homepage nutzen. Hier braucht es nur eine Minute Ihrerseits, um uns die wichtigsten Informationen mitzuteilen. Wir melden uns daraufhin schnellstmöglich bei Ihnen.

Wir stehen Ihnen natürlich ebenso jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, um Ihre individuellen Vorstellungen und Bedürfnisse zu besprechen und Ihnen eine optimale Lösung zu bieten.

Wie geht es nach Ihrer Personalanfrage weiter?

Wir fokussieren uns zielgerichtet auf den Recruitingprozess und finden durch verschiedene Selektionsverfahren den für Sie passenden Mitarbeiter. Sie erhalten zeitnah ein Bewerberprofil des Kandidaten und entscheiden dann, ob Sie noch ein separates Vorstellungsgespräch in Ihrem Unternehmen wünschen.

Ist Ihre Entscheidung für den neuen Mitarbeiter gefallen, bereiten wir alle erforderlichen Verträge und Dokumente vor und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Welche Qualifikationen überlässt bzw. vermittelt prowork personal?

Von der Anlernkraft bis zur Fach- oder Führungskraft, wir finden für Sie die passgenaue Besetzung. Unser Fokus liegt dabei auf den Bereichen Industrie, Lager und Logistik, Handwerk und Office. Wir beraten und unterstützen in allen Belangen und haben stets ein offenes Ohr für Sie.

Was sind Branchenzuschläge?

  • Erklärung BZ

Wichtige Informationen zu Equal Pay und der Höchstüberlassungsdauer!?

  • Bedeutung Equal Pay
  • Fristen Höchstüberlassungsdauer

Welcher Tarifvertrag kommt zur Anwendung?

IGZ-DGB

Der iGZ-DGB ist ein Tarifwerk und regelt alle tariflichen Rahmenbedingungen für Arbeitnehmer im Rahmen der Personaldienstleistung, Arbeitnehmerüberlassung bzw. Zeitarbeit. Gehalt, Zuschläge, Eingruppierung, Arbeitszeit und Urlaubsansprüche gehören zu den wichtigsten Themen, welche darin geregelt sind.

Welche Übernahmeoptionen gibt es für geeignete Mitarbeiter?

  • Vermittlungsprovision - Berechnung anhand Beschäftigungsdauer

 

Verhaltenskodex

Professionell. Leidenschaftlich. Direkt.  

Als bodenständige, ehrliche Charaktere stehen wir zu unserem Wort und handeln danach. Unser schlichtes Credo lautet: Professionell. Leidenschaftlich. Direkt. Und so prägt unser hoher Qualitätsanspruch unser tägliches Handeln. Die in diesem Verhaltenskodex aufgeführten Punkte sind die Grundlage unseres Agierens und unseres Anspruchs. Sie geben unseren externen Partnern Transparenz, schaffen Vertrauen und Respekt und zeigen auf, was wir selbstverständlich unter verantwortungsvollem Tun verstehen.  

 

Ethik, Integrität und Einhaltung von Gesetzen 

Als verlässlicher Partner halten wir uns an geltende Gesetze, anwendbares Recht sowie an unsere internen Regelungen. Dies tun wir mit dem Ziel, wirtschaftliche Schäden unseres Unternehmens oder der unserer Kunden zu verhindern. Wir sind alle gemeinsam in unserem täglichen Arbeitsalltag hierfür verantwortlich. So ist es für uns konsequent und selbstverständlich, Bestechung und Korruption abzulehnen und nicht zu tolerieren. Ebenso führen wir transparent Buch über alle geschäftlichen Transaktionen und lehnen jede Form der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ab.  

 

Faire und sichere Arbeitsbedingungen  

Bei prowork personal GmbH begegnen wir uns jederzeit mit Fairness, Toleranz, auf Augenhöhe und lehnen Diskriminierung in jeglicher Form kategorisch ab. Wir respektieren die international anerkannten Menschenrechte und unterstützen ihre Einhaltung. Zwangs- oder Kinderarbeit verurteilen wir aufs Schärfste. Wir erkennen das Recht aller Mitarbeitenden an, sich zu versammeln, zu organisieren und Gewerkschaften ihrer Wahl beizutreten. Ein offener Dialog, geprägt von gegenseitigem Respekt, ist die Basis für unser professionelles, vertrauensvolles und direktes Miteinander. 

Wir stehen für eine faire und leistungsgerechte Vergütung. Löhne und Gehälter, einschließlich Überstunden und Sonderleistungen, entsprechen mindestens den gesetzlichen Regelungen und dem Tarifvertrag der iGZ (Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.). Unsere Mitarbeitenden werden in Form von Lohn- und Gehaltsabrechnungen transparent, verständlich und regelmäßig über die Zusammensetzung ihres Arbeitsentgelts informiert.  

Wir halten uns an alle gesetzlichen Regelungen zu Arbeits- und Ruhezeiten und kommunizieren diese nachvollziehbar über unsere digitale Zeiterfassung. 

Bei prowork personal GmbH sind wir überzeugt, dass zufriedene Menschen in einer nachhaltigen Umwelt unser höchstes Gut sind. Diese sind für unser Unternehmen eine wesentliche Voraussetzung für die Leistungsfähigkeit und damit für den wirtschaftlichen Erfolg und für die Sicherung der Arbeitsplätze.  

Gesundheitsschutz für die Arbeitsplätze an unseren Standorten Göttingen und Heilbad Heiligenstadt, an den Arbeitsplätzen unserer extern Mitarbeitenden in den Kundenunternehmen, sowie Unfallverhütung sind daher unsere grundlegenden Ziele. 

Der Konsum von Alkohol, Drogen und anderen Rauschmitteln während der Arbeitszeit sowie das Arbeiten unter Einfluss solcher Mittel wird nicht toleriert. 

 

Im Zuge eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses führen wir regelmäßig Arbeitsschutzunterweisungen, sowie Gefährdungsbeurteilungen für unsere Standorte durch. Darüber hinaus haben unsere Mitarbeitenden die Möglichkeit, vielfältige medizinische und präventive Angebote unseres Partners für Arbeitsmedizin in Anspruch zu nehmen. Sie sind aufgerufen, aktiv Verbesserungsvorschläge einzureichen, um die Abläufe und das Arbeitsumfeld stets zu optimieren. 

 

Umwelt und Ressourcenschutz 

Bei prowork personal GmbH setzen wir uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und den Schutz der Umwelt ein. Wir leben dieses, indem wir sämtliche Prozesse unserer Unternehmenskultur nachhaltig gestalten und fördern.  

Wir sind bestrebt negative Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern oder bestenfalls ganz zu vermeiden und erweitern unser Bewusstsein dahingehend stetig. 

 

Umsetzung 

Anregungen und Beschwerden, insbesondere Hinweise auf grobe Verstöße gegen das geltende Recht, sowie diesen Verhaltenskodex, können an die Geschäftsführung der prowork personal GmbH gemeldet werden (persönlich, elektronisch, schriftlich oder telefonisch): 

 

Markus Töpfer 

Tel.: 0551/20026200 

E-Mail: goettingen@prowork-personal.de 

 

Wir erwarten von unseren Geschäftspartnern, dass sie, ebenso wie wir, die geltenden Gesetze einhalten, Bestechung und Korruption untersagen, Menschenrechte, Arbeitsgesetze, sowie Gesetze gegen Kinderarbeit achten und sich für den Schutz der Umwelt sowie der Ressourcen einsetzen und dies auch in ihrer eigenen Lieferkette einfordern und umsetzen. 

 

Nachhaltigkeitsbericht

 

Unser Engagement

Wir, als ein junges, mittelständisches Personaldienstleistungsunternehmen, sind Teil des Gesamtsystems aus Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. In der Art und Weise, wie wir agieren und auftreten, machen wir einen entscheidenden Unterschied. Wir engagieren uns bereits seit der Unternehmensgründung 2016 in den verschiedenen Bereichen für unsere Mitarbeitenden, Umwelt und Gemeinschaft und verstehen uns als treue Wegbegleiter und Teamplayer. Daher sind wir mit der prowork personal GmbH Mitglied der AÜG Netzwerk Human Resources GmbH. Hier vernetzen sich inhabergeführte Personaldienstleistungsunternehmen deutschlandweit und bündeln Ressourcen und Expertise sinnvoll und setzen auf einen regelmäßigen Wissens- und Erfahrungstransfer. Im bundesweiten Netzwerk sind wir noch stärker und erfolgreicher.

 

Für unsere Mitarbeitenden

Wir handeln zuverlässig, unkompliziert, professionell und behalten dabei stets die Anforderungen von Kunden und vor allem den Mitarbeitenden im Fokus. Neben den benötigten Qualifikationen berücksichtigen wir auch stets die Persönlichkeit und die Bedürfnisse jedes einzelnen. Dies bestätigen uns auch die Auszeichnungen „Top Company 2022“ durch Kununu und die Focus Business Auszeichnung „TOP Arbeitgeber Mittelstand 2022“.

Unseren Mitarbeitenden unterbreiten wir verschiedene Angebote in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und ermöglichen ihnen ein umfassendes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus setzen wir auf effiziente, digitale und unbürokratische Prozesse.

Hier ein paar Details zu unserem Engagement für Mitarbeitende in den Jahren 2020 und 2021:

 

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Bei diesem wichtigen Thema setzen wir auf die Zusammenarbeit mit dem Werksarztzentrum Deutschland. Dieses hat unser Unternehmen und unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit nicht nur bei der Aktualisierung unserer Gefährdungsbeurteilungen für unsere zwei Standorte in Göttingen und Heilbad Heiligenstadt unterstützt, sondern auch bei diversen Vorkehrungsmaßnahmen und der Umsetzung von Hygienemaßnahmen in Bezug auf COVID-19. Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsschutzangebote und -untersuchungen über das Werksarztzentrum Deutschland in Anspruch zu nehmen.

Darüber hinaus stellen wir all unseren Mitarbeitenden eine persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung, die dem jeweiligen Arbeitsplatz und den entsprechenden Anforderungen angepasst ist und führen regelmäßige Arbeitssicherheitsunterweisungen durch.

Seit Mitte 2020 verfügt unser Hauptsitz Göttingen über einen Defibrillator.

 

Weiterbildung

Wir bieten unseren Mitarbeitenden vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten über das AÜG Netzwerk Human Resources GmbH an. Diese haben die Möglichkeit, Kurse aus dem Weiterbildungsprogramm zu nutzen und sich mit den Vertretern anderer Unternehmen aus der Personaldienstleistungsbranche auszutauschen. Im Jahre 2021 konnten die durchschnittlichen Weiterbildungsstunden je Mitarbeiter im Vergleich zum Vorjahr um fast 30% erhöht werden.

 

Digitalisierung und Datenschutz

Wir bevorzugen eine digitale und unbürokratische Arbeitsweise und begeistern uns für innovative und sichere Prozesse. Dabei sind wir aber stets auf menschlicher und persönlicher Ebene erreichbar. So haben wir im Jahre 2020 die digitale Personalakte eingeführt und sehen neben dem Platzgewinn und den Kosteneinsparungen einen deutlichen Zeitgewinn durch die automatisierten Abläufe. Denn diese schenken uns mehr Zeit für die wesentlichen Anliegen der Menschen. Unsere Mitarbeitenden wiederum haben durch automatisierte Prozesse einen flexiblen zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu allen relevanten Informationen rund um ihr Beschäftigungsverhältnis. Dadurch können sie schnell und unkompliziert mit uns kommunizieren. Im Fokus der Digitalisierung steht für uns selbstverständlich auch das Thema Datenschutz, denn der Schutz der personenbezogenen und sensiblen Daten unserer Mitarbeitenden ist uns ein besonderes Anliegen. Diesen Anspruch erheben wir ebenso für die personenbezogenen und vertraulichen Daten unserer Kunden und Geschäftspartner.

 

Für die Umwelt

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und den Schutz der Umwelt ein. Unser Bestreben ist es, negative Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern oder bestenfalls ganz zu vermeiden. Aus diesem Grund sind wir fortwährend dabei, unsere Unternehmensprozesse nachhaltiger zu gestalten.

Hier ein paar Details zu unserem Engagement für die Umwelt in den Jahren 2020 und 2021:

 

Digitalisierung

Die bereits zuvor erwähnte digitale Personalakte möchten wir an dieser Stelle nochmal erwähnen. Denn neben zeitlichen Ressourcen spart die Digitalisierung zudem Platz und Ressourcen wie Papier, Ordner, Archivboxen und Drucker-Toner. Seit der Einführung im Jahre 2020 können wir durch sie pro Jahr ca. 6.200 Euro an Material- und Lagerkosten einsparen. Durch diese Einsparungen können an anderer Stelle sinnvolle Investitionen erfolgen.

Der Grundsatz „vermeiden, verringern, verwerten“ gilt übrigens auch für das Abfallmanagement von prowork personal GmbH. Als Personaldienstleistungsunternehmen fällt bei uns Papier als Hauptabfallgruppe an. Über die bereits beschriebenen Digitalisierungsprozesse vermeiden und verringern wir beständig unseren Papiereinsatz und die Papierabfälle. Die darüber hinaus noch anfallenden Abfälle werden fachmännisch durch ein zertifiziertes Unternehmen entsorgt und dem Recyclingkreislauf wieder zugeführt.

 

Energie & Elektromobilität

Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist bei uns nicht nur eine Floskel. Wir lassen Taten folgen: Bereits seit 2017 nutzen wir Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen und achten auf einen sinnvollen Energieverbrauch. Unser Motto lautet: So wenig wie möglich, so viel wie nötig. So konnten wir unseren Energieverbrauch im Jahre 2021 für unsere beiden Standorte im Vergleich zum Vorjahr um 4 % reduzieren.

Außerdem setzen wir auch in Sachen Mobilität auf alternative Antriebssysteme und haben ganz aktuell zwei Elektroautos bestellt, die wir voraussichtlich noch im Herbst 2022 in Betrieb nehmen werden.

 

Verantwortungsvolle Beschaffung

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen setzt voraus, dass auch die Beschaffungsentscheidungen und ‑prozesse auf Nachhaltigkeit ausgelegt sind. Daher arbeiten wir mit regionalen Lieferanten und Partnern, um Lieferwege möglichst kurz zu halten. Außerdem achten wir, insbesondere bei technischen Anschaffungen, auf Nachhaltigkeitskriterien wie bspw. das Label vom „Blauen Engel“.

 

Für die Gemeinschaft

Wir sehen uns als Teil der Gemeinschaft und nehmen auch hier unsere Verantwortung wahr. Als bodenständiger, ehrlicher und zuverlässiger Partner ist es uns wichtig, vorausschauend zu sein und an morgen 

zu denken.

So haben wir im aktuellen und im zurückliegendem Jahr zwei größere Initiativen mit Geldspenden finanziell unterstützt:

„Plant for the Planet“ – 1.500 Euro in 2021

„Deutschland hilft – Ukraine“ – 1.000 Euro in 2022

Dies sind zwei große Organisationen, die in unseren Augen viel bewirken können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Spenden hier sinnvoll und verantwortungsbewusst eingesetzt werden. Es sind bereits weitere Spenden geplant. 

Darüber hinaus haben wir ganz aktuell einen Verhaltenskodex für unser Unternehmen eingeführt. Dieser stellt auch nach außen transparent dar, nach welchen Grundsätzen wir intern und extern handeln.

 

Für unsere Zukunft

Als junges, mittelständisches Unternehmen haben wir uns auf die Reise gemacht, verantwortungsvoll im Gesamtsystem aus Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu handeln und einen Unterschied zu machen. Diesem Anspruch wollen wir auch in Zukunft gerecht werden und streben eine kontinuierliche Verbesserung in den zuvor beschriebenen Bereichen an. Dabei sind wir stets offen für neue Handlungsfelder. Konkret heißt das, wir wollen auch in Zukunft:

  • den Energieverbrauch weiter reduzieren
  • wo möglich, auf erneuerbare Energiequellen setzen
  • Abfälle vermeiden und reduzieren
  • die Krankenquote deutlich senken
  • unseren hohen Standard für Arbeitssicherheit beibehalten
  • weiterhin ein beliebter Arbeitgeber bleiben (extern bestätigt)
  • und uns auch weiterhin für die Gemeinschaft engagieren

Aktuelles und Wissenswertes.